Der Verein

Der Verein Pünten im Vogelsang (PIV) wurde im Januar 1998 gegründet und bezweckt die Erhaltung, die Verwaltung und den Unterhalt der Pünten im Vogelsang sowie die Förderung des Püntenwesens im Allgemeinen. Der Verein basiert auf gemeinnütziger Grundlage ohne Gewinnabsicht und ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

Alle Pächter von Pünten auf dem Areal im Vogelsang sind automatisch Mitglieder des Vereins mit vollem Stimmrecht. Der obligatorische Mitgliederbeitrag beträgt zur Zeit Fr. 15.- und wird zusammen mit dem Pachtzins jährlich erhoben. Pächter von mehreren Parzellen schulden den Mitgliederbeitrag nur einmal und haben auch nur eine Stimme an der GV.

Statuten
Püntenordnung

Vereinsvorstand

  • Florian Heer, Präsident, Giesserstrasse 2, 8406 Winterthur, Tel. 052 233 00 09
  • Hansruedi Wey, Pachtlandverwaltung, Tel. 052 212 09 54
  • Deborah Heer, Aktuarin, Tel. 052 233 00 09
  • Marianne Rüegg, Bauten, Tel. 052 386 25 02
  • Andreas Binkert, Finanzen, Tel. 052 202 17 90
  • Gerda Niederhäuser, Anlässe

Anfragen per E-Mail an den Vorstand bitte an info@p-i-v.ch